Das elektronische Kassabuch ist der einzige Teil des Rechnungswesens, der eine Dateneingabe durch den Klienten erfordert. Dies ist im Bereich der Bargeldflüsse leider unvermeidbar und auch gesetzlich vorgeschrieben. Trotzdem bietet das i-accounting auch hier einige Verbesserungen. Von der automatischen Kontrolle zur Vermeidung negativer Kassenstände über eine Hilfefunktion für häufig in diesem Zusammenhang gestellte Fragen bis zu einer Umrechnung von Fremdwährungen oder speziellen erfassungsformularen reicht hier das Spektrum der Möglichkeiten.

 

Weiterführende Informationen siehe > Lohnverrechnung

 


Copyright © 2001 Team System Infocom Services GmbH. All rights reserved.